Verein Projekt Waldgartendorf e.V.

Schwerpunkt des Vereins ist die Verbreitung und Förderung von Familienlandsitzsiedlungen entsprechend der Anastasia-Buchserie von Wladimir Megre, Forschung für ein Leben in und mit der Natur, Permakultur und Naturbauten (lebende Häuser) sowie die Verbreitung und Förderung von nachhaltigen Systemen, Leitbildern, Werkzeugen, Technologien, Lebensweisen einschließlich umwelt- und inweltgerechten Verhaltens, innerer und äußerer Ökologie und psychophysischer Selbstregulation.

Wer unseren Verein unterstützen will kann Fördermitglied „Hasel“ werden. Dazu gehören eine Aufnahmegebühr sowie monatliche Beiträge. Fördermitglieder unterstützen den Verein bei der Verwirklichung der Ziele und Zwecke. Dazu gehört auch der Aufbau und der Betrieb eines vielfältigen und interessanten Seminarangebotes. Wer uns besonders unterstützen will, wird Fördermitglied „Buche“. Wer uns kennenlernt oder nur einmal teilnehmen will, beginnt mit der Fördermitgliedschaft „Weide“.

Satzung des Vereins

Antrag auf Fördermitgliedschaft