Seminare und Veranstaltungen

Für den Aufbau von Waldgartendörfern ist die Vermittlung von Wissen und Erfahrung sehr wertvoll. Internet und Bücher sind hierbei sehr nützlich. Darüber hinaus ist die direkte Begegnung von Mensch mit Mensch in Seminaren besonders interessant. Daher bieten wir Seminare und Veranstaltungen für unser Leitbild und unseren Lebensstil.

Bei vielen Veranstaltungen können Fördermitglieder mit Status "Hasel" oder "Buche" günstiger teilnehmen.
Siehe dazu auch die Datei: Antrag auf Fördermitgliedschaft

Anregungen für weitere Veranstaltungsthemen nehmen wir gerne entgegen.


***** Unsere Veranstaltungen *****

26.-30. Juni 2019 Seminar Jungbrunnen

Seminar 'Jungbrunnen' - ewige Jugend durch wissenschaftlich abgesicherte, Körper- und Geistesübungen

Referent/Trainer: Frank McCormack (Seminarsprache ist deutsch)

Mittwoch, 26. Juni 2019, 17 Uhr bis Sonntag, 30. Juni, 16 Uhr

Weitere Informationen zum Seminar:
https://www.waldgartendorf.de/jungbrunnen/

Ausführliche Beschreibung des Seminars:
https://www.waldgartendorf.de/waldgartendorf_jungbrunnen_seminar.pdf

 

Kosten für fünf Tage 2.090 Euro pro Person.

Frühbucher bis Samstag, 5. Juni 2019 zahlen 1.990 Euro.

Paare zahlen zusammen 2.720 Euro, als Frühbucher 2.590 Euro.

Der Tarif für Paare ist bewusst so stark rabattiert. Der Trainer möchte, dass Partner gemeinsam an diesem Seminar teilnehmen und verzichtet dafür gerne auf einen Grossteil des ansonsten mit lauter Einzelpersonen erzielbaren Honorars. Sollten sie in einer funktionierenden, auf Dauer angelegten Partnerschaft leben, sollten Sie daher unbedingt beide gleichzeitig teilnehmen. Sie werden feststellen, dass es einen erheblichen Unterschied macht, ob man gemeinsam in der Methode unterwiesen wurde oder hinterher versuchen muss, seinen Partner, seine Partnerin von Sinn und Zweck des Konzepts zu überzeugen. Wenn sich daraufhin Ihr Partner doch noch entschliesst, an einem neuen Seminar teilzunehmen, kostet es dann also fast das Doppelte für Sie als Paar, als wenn Sie den Partnerrabatt genutzt hätten!

In den Preisen ist das Abendessen am Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag, sowie das Mittagessen am Sonntag enthalten (Catering). Für das Mittagessen am Donnerstag, Freitag und Samstag sollten Sie nur eine Kleinigkeit einplanen, die sie bitte selbst mitbringen (Kühlschrank vorhanden).

In den Preisen ist die Aufnahmegebühr für eine Vereins-Kurzzeit-Mitgliedschaft in Höhe von 144 Euro enthalten. Diese Mitgliedschaft endet mit dem Ende des Seminars, kann jedoch, auf ausdrücklichen Wunsch, gerne auch weitergeführt werden.

Wer schon Mitglied in unserem Verein ist, zahlt 144 Euro weniger als oben angegeben.

Anmeldung nur über diese Webseite:

www.teilnehmerlisten.de

Zuerst müssen Sie unsere Veranstaltung auswählen:

Veranstaltungsname: Jungbrunnen-Juni

Passwort: Sarkopenie

Dann auf den runden blauen Knopf "Login" klicken.

Danach wird die Veranstaltung angezeigt.

Im Menü oben links klicken auf "anmelden"
Dann eigenen Namen und ein eigenes Passwort angeben.

Bitte geben Sie in der Anmeldung zusätzlich in den vorgesehenen Spalten Ihr Alter, Körpergewicht und Ihre Körpergrösse an (diese Angaben können nur vom Veranstalter eingesehen werden, nicht von anderen Teilnehmern).

Die Teilnehmerzahl ist auf 24 begrenzt, Plätze werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben. Wegen der hohen Nachfrage gilt folgendes Verfahren:

Sie erhalten nach Anmeldung (Eintragung in die Teilnehmerliste) eine Zahlungsanforderung (per Email), damit ist Ihr Platz für vier Werktage bis zum Zahlungseingang reserviert, ansonsten wird Ihr Platz anderweitig vergeben. Am besten schicken Sie uns eine kurze Email, nachdem Sie überwiesen haben.

Nach Zahlungseingang erhalten Sie weitere, ausführlichere Seminarunterlagen, auch zu Fragen, welche Kleidung Sie mitbringen sollten, sowie einen ausführlichen Fragebogen, den Sie aber erst zum Seminar ausgefüllt mitbringen sollen. Er ist Grundlage der Einzelgespräche.

Bei Rücktritt von Ihrer Buchung bis vierzehn Tage vor dem ersten Seminartag erhalten Sie Ihre hälftige Seminargebühr rückerstattet, es sei denn, Sie stellen einen geeigneten Ersatz-Telnehmer. Danach kann eine Rückerstattung der Seminargebühr nur noch bei Stellung eines Ersatz-Teilnehmers erfolgen. Bei nachweislichen Härtefällen werden wir uns um eine anderweitige Kulanzregelung bemühen, insbesondere wenn Ihr Platz letztlich auch ohne ihr Zutun anderweitig besetzt werden konnte. Wir können ein solches weitergehendes Entgegenkommen aber nicht vorab zusichern.

Die Teilnehmer bewahren Verschwiegenheit insbesondere über Ihnen im Verlauf des Seminars oder in sonstigen Gesprächen bekanntgewordene persönliche Daten und insbesondere über den Gesundheitszustand von anderen Teilnehmern. Über vom Referenten gezeigte Übungen oder seine Vortragsinhalte dürfen Sie sich hingegen mit jedermann frei austauschen, Sie dürfen aber die schriftlichen Seminarunterlagen des Referenten nicht an Dritte weitergeben.

Der Referent erhält nach Ende des Seminars Ihre Email-Adressen, damit er Ihnen dann seine ausführlichen schriftlichen Unterlagen zu den gehaltenen Vorträgen, den Übungen, deren wissenschaftlichen Grundlagen und weiterführende Literaturempfehlungen zusenden kann und Sie ihn für evtl. Rückfragen und Berichte erreichen können. Eine weitere Verwendung Ihrer Email-Adressen durch ihn ist ausdrücklich ausgeschlossen. Evtl. Rückfragen per Email an ihn Ihrerseits kann er darüberhinaus nicht in jedem Fall individuell beantworten, er stellt aber in Aussicht, darauf aufbauend evtl. Antworten zu häufig gestellten Fragen nachzureichen.

Die Seminarleistungen des Referenten umfassen also mindestens:
a) das mündliche Seminar inklusive Übungen und Beantwortung von Fragen von Mittwoch, 17:00 Uhr bis Sonntag, 16:00 Uhr
b) das ausführliche Handbuch zu seiner Jungbrunnen-Methode im Umfang von aktuell über 600 Seiten; dieses Handbuch erhält aber nur, wer auch sämtliche Seminartage absolviert hat.

Weiterhin bietet der Referent für jeden Teilnehmer ein Einzelgespräch an (siehe dort) und es finden am Do., Fr. und Samstag-Abend jeweils Zusatzveranstaltungen statt. Eine Teilnahme an diesen oder einem Einzelgespräch ist für den Erhalt des Handbuches aber nicht verpflichtend.

Als reine Kulanzleistung ohne rechtliche Verpflichtung wird der Referent auch zukünftig allen Vollteilnehmern seiner früheren Seminare zukünftige Versionen seines Handbuchs kostenlos zur Verfügung stellen, ebenso wird er versuchen, Anfragen per Email im Einzelfall direkt zu beantworten, oder in allgemeiner Fassung in neueren Handbuch-Versionen abzuhandeln, sofern das Thema auch für andere von Interesse erscheint.

Hinweis: Zur leichteren Lesbarkeit und besseren Verständlichkeit folgen wir der Tradition der deutschen Rechtschreibung und verzichten deshalb absichtlich auf Gendering in der Sprache.

 

 

Newsletter fuer weitere Jungbrunnen-Seminare

Haben Sie Interesse an Jungbrunnen-Seminaren zu anderen Terminen?

Dann melden Sie sich hier zum Newsletter an:

 

 

 

***** Veranstaltungen anderer Anbieter, in unserer Region *****

Folgende Veranstaltungen werden in unserer Region angeboten. Vom Thema her passen sie zu unseren Anliegen. 
Die Organisiation liegt jedoch nicht bei uns, sondern beim jeweiligen Veranstalter!

 

 

17.-18. Mai 2019 Sensenmähen für den Hausgebrauch - Grundlagen des Dengelns

mit Erwin Zachl

17.-18. Mai 2019

36205 Sontra, Gut Metzlar 1

Richtiges Einstellen einer Sense für den persönlichen Gebrauch.
Schärfen und Wetzen, Fehlervermeidung.
Mähen mit der Sense für den Hausgebrauch.
Richtige Mähhaltung und Techniken. Tipps und Tricks.
Verschiedene Dengel-Techniken
Dengeln lernen und üben
Ausprobieren verschiedener Sensenmodelle für unterschiedliche Anwendungen.

Details zur Veranstaltung: www.waldgartendorf.de/Sensenkurs_17-18_Mai_2019.pdf

 

 

16.-18. August 2019 Permapraxis Backofenbau - ein Selbstversorger-Seminar

mit Erwin Zachl

16.-18. August 2019

36205 Sontra, Gut Metzlar 1

Das ist die Kurzfassung des Workshops (In der Realität ist eine Menge Arbeit zu vollbringen):
Lehmtreten bis er schön weich ist. Ziegelsteine einweichen und beschneiden. Kuppelschalung bauen - hier sind des Schreinerns mächtige am Zug. Grundplatte aus Ziegelsteinen aufl egen, mit Holzasche isolieren, Kuppel mit Ziegelsteinen und Lehmmörtel aufbauen. . Kuppel mit Holzasche isolieren, übermauern, Kamin ansetzen und ebenfalls mit Lehmmörtel mauern. Alles verputzen und verzieren.

Details zur Veranstaltung: www.waldgartendorf.de/Permapraxis_Backofen_16-18_August_2019.pdf

 

 

Für Garderobe und eingebrachte Sachen keine Haftung - Bitte Wertsachen nicht unbeaufsichtigt lassen.

Veranstaltungsentgelte umfassen keine Betreuung oder Bewachung eingebrachter Sachen, sofern nicht ausdrücklich schriftlich anders vereinbart. Die  Aufbewahrungs- und Aufhängemöglichkeiten für Ihre Garderobe und Aufbewahrungs- und evtl. Aufladestationen für z.B. Mobilfunk- oder sonstige elektronische Geräte werden nur zusätzlich kostenlos zur Verfügung gestellt. Jegliche Haftung, ausser bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Veranstalters oder seiner direkt zurechenbaren Erfüllungsgehilfen, wird ausgeschlossen. Mit der Nutzung der Aufbewahrungsmöglichkeiten erkennen Sie diesen Haftungsausschluss an.