Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen beim Verein Projekt Waldgartendorf e.V.!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und unserem Verein.

Präambel
Menschen sind Individuen, selbst wenn sie in einer großen Menschenmenge eintauchen, Kooperationen eingehen oder sich in Liebe vereinen. Für die Beschreibung dieser Einzigartigkeit gibt es vielfältige Worte: Persönlichkeit, Ich, Selbst, meins, privat, Ego ...

Auf der anderen Seite gibt es Konzepte, Erfahrungen und Belege, dass alle Menschen eine Einheit sind, ja das gesamte Sein von Allem eine Einheit ist. Dabei steht alles so eng miteinander in Verbindung, dass man die Weisheit des Universums aus einem Sandkorn, einem Grashalm oder sogar aus einem Elementarteilchen lesen könnte. Alles stammt aus dem selben Ursprung. Alles ist mit allem verwandt und alles ist in Wechselwirkung mit allem.

Interessanterweise können wir beides gleichzeitig erleben: Wir sind ein Teil des Ganzen und doch einzigartig. Bei dem Erfahren des ICH, des Selbst, der Trennung von anderen, entstehen Geheimnisse: Geschichten, die man selbst kennt und sogar der beste Freund nicht oder nur teilweise.

Manchmal kennt man sogar sich selbst noch nicht so richtig, beispielsweise können Gefühle auftauchen, zu denen einem die passende Bezeichnung fehlt. Diese Erfahrungen dürfen wir machen. Jedem einzelnen Menschen, auf dem individuellen Weg des Erlebens, gebührt Wertschätzung, Würde, Achtung, Respekt und Liebe.

Mit dem eigenen freien Willen mag der Einzelne entscheiden, was sich gut anfühlt, welche seiner als privat empfundenen Informationen anderen bekannt werden mögen und welche nicht, oder jetzt noch nicht. Im Lauf der Zeit ist das sogenannte "Recht auf informationelle Selbstbestimmung" geschaffen worden. Daraus wiederum entstanden Datenschutzgesetze mit zunehmender Komplexität.

Zu leicht kann man beim Studium der Rechtstexte den ursprünglichen Sinn und Wert dieser Entwicklung übersehen. Deshalb erläutern wir unsere Sicht der Zusammenhänge und legen damit klar, dass wir den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre aus ethischen Gründen beherzigen und nicht rein aus Unterwürfigkeit zu Gesetzen.

1. Datenerhebung
Wir erheben personenbezogene Daten nur in geringem Umfang und sofern erforderlich für:

  • Erbringung unserer Leistungen,
  • Vertragsdurchführung (einschließlich Anbahnung, Abschluss, Erfüllung und Beendigung eines Vertrages),
  • Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen (Begegnung, Telefon, Brief, eMail, Kontaktformular),
  • Zur Sicherung unseres Vereins,
  • Zur Verbesserung unseres Angebotes,
  • Verhinderung, Aufdeckung und Untersuchung möglicherweise verbotener oder illegaler Aktivitäten und zur Durchsetzung unserer AGB.

Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Webseiten Bescheid wissen, haben wir uns die Mühe gemacht, Ihnen diese Information umfassend und verständlich zusammenzustellen. Wir möchten Ihnen versichern, alle erforderlichen technischen und organisatorischen Anstrengungen zu unternehmen, um Ihre Daten zu schützen.

Durch die Nutzung dieser Webseite, sowie Kontaktaufnahme zu uns, erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die hier beschriebene Art und Weise einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte. Unsere Kontaktadresse für Fragen und den Widerspruch finden Sie in unserem Impressum.

2. Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.
Aus technischen Gründen erheben und speichern wir automatisch Serverlogdaten, welche von Ihrem Browser übermittelt werden:

  • Browser-Typ/-Version
  • Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP Adresse (Spamschutz, eindeutige Zuordnung)
  • Zeitpunkt Ihres Besuches

Die vom Server gespeicherten Daten können und werden keinen natürlichen Personen zugeordnet. Die Log Daten werden nach einer statistischen Auswertung automatisch gelöscht. Bitte haben Sie Verständnis, dass Serverlogdaten für die Sicherheit und den Schutz dieser Webpräsenz unbedingt erforderlich sind.

3. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Software auf unserer Homepage speichert aus technischen Gründen alle Informationen, welche Sie uns über Formulare freiwillig übermitteln (z.B. bei Verwendung des Kontaktformulars.). Dies betrifft insbesondere Links, Kommentare, E-Mailadressen und sonstige freiwilligen Angaben und Inhalte, welche Sie wissentlich übermitteln. Bei Missbrauch unseres Angebots, Angriffen oder Veröffentlichung illegaler Inhalte, werden die übermittelten Daten auf gerichtliche Anordnung weitergegeben.

3.1 Kontaktformular

Von Ihnen im Kontaktformular eingegebene Daten wie Vorname, Nachname, E-Mail und Telefon speichern und verwenden wir zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen.

3.2 Kommentarformular Blog

In unserem Blog www.konstantin-kirsch.de gibt es die Möglichkeit Kommentare zu posten. Von Ihnen im Kommentar-Formular eingegebene Daten wie Name, E-Mail und Webseite speichern und verwenden wir zum Zwecke der Veröffentlichung des Kommentars sowie der eventuell nötigen individuellen Kommunikation mit Ihnen. Die Eingabe im Feld „Email“ wird nicht veröffentlicht. Einträge im Kommentarfeld sowie im Feld Webseite sind zur Veröffentlichung bestimmt, werden jedoch moderiert. Sie haben kein Recht auf Veröffentlichung Ihres Kommentars. Wir behalten uns vor bereits veröffentlichte Kommentare zu ändern oder zu löschen.

4. Cookies

Die auf unseren Servern installierte Software verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Sie dienen dazu, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen – etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Plattform zu beschleunigen. Die von unserer Seite gesetzten Cookies sind standardmäßig nur gültig bis zum "Ende der Sitzung", das bedeutet, mit dem Schließen des Browsers werden sie gelöscht. Andere Einstellungen, wie lange Cookies gespeichert werden, wann sie gelöscht werden oder ob sie generell abgelehnt werden, legen Sie in den Einstellungen Ihres Browsers fest. Lesen Sie hierzu bitte die Anleitung Ihrer Software. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

5. Auskunftsrechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte treten Sie über die im Impressum hinterlegten Kontaktdaten schriftlich mit uns in Kontakt. Um Auskunft zu erhalten, müssen Sie sich als die Person identifizieren, über die Auskunft gegeben werden soll. Damit wir Ihnen schneller Auskunft erteilen können, bitten wir Sie uns mitzuteilen, an welchen Daten Sie interessiert sind.

6. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Kontaktformular standardmäßig mittels SSL über das Internet verschlüsselt übertragen. Die SSL-Verschlüsselung erkennen Sie im URL-Feld durch die Angabe "https". Gegebenenfalls sind manche unserer Webseiten ohne verschlüsselte Datenübertragung. Dies erkennen Sie am Fehlen der Angabe "https" im URL-Feld. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

© Copyright/Urheberrechtsvermerk: Sie können diesen Text auf Ihrer Webseite verwenden, wenn Sie diesen Urheberrechtsvermerk auf Ihrer Webseite daruntersetzen. Dieser Text stammt von Projekt Waldgartendorf e.V. und darf gemäss folgenden Bedingungen verwendet werden.